Zu Gast in der Pianolounge

Hör + Jetzt

Gäste: TRIO DE HENEY/JOHANSSON/WARTEL – PIANO, BASS, DRUMS

Donnerstag 21. Oktober 2021
20:00
mehr Infos
˅

Details über das Konzert auf http://hoerundjetzt.ch

Zu Gast in der Pianolounge

Schwebende Kategorien

Sonntag 7. November 2021
19:00
mehr Infos
˅

In einem zweitägigen Probe- und Konzertwochenende setzten sich elf Musiker*innen aus dem Spannungsfeld zwischen freier Improvisation und zeitgenössischer Musik mit den Kompositionen des international tätigen Aarauer Komponisten Jürg Frey auseinander. Freys Werk zeichnet sich durch eine intensive Beschäftigung mit weiten, ruhigen Klangräumen aus. Er ist seit den 1990er Jahren Teil des Wandelweiser Komponisten Ensembles, welches in den letzten Jahren durch seine demokratische Arbeitsweise und musikalische Ästhetik einen immer grösseren Einfluss auf eine junge Generation von Musiker*innen ausübt. 2021 gewann Jürg Frey den renommierten Schweizer Musikpreis.

Zum Schlusskonzert am Sonntag sind Sie herzlich eingeladen.

Sofatalk mit Jürg Frey und Kevin Sommer

Eintritt: Fr. 30/20

Platzreservation empfohlen über

Mitwirkende:

Jürg Frey – Komposition & musikalische Leitung, Kevin Sommer – Klarinette & Organisation, Eva Maria Karbacher – Saxofon,  Annika Granlund – Tuba, Paula Haeni – Klarinette, Lara Alarcón – Stimme, Diego Kohn – Viola, Cyrill Ferrari – E-Gitarre, Johanna Pärli – Kontrabass, Victor Barceló – Schlagzeug, Lukas Briner – Schlagzeug. 

Zu Gast in der Pianolounge

Hör + Jetzt

Gastmusiker: JEAN-PIERRE VON DACH – GITARRE

Donnerstag 18. November 2021
20:00
mehr Infos
˅

Details über das Konzert auf http://hoerundjetzt.ch

inmusic

Recital

Recital 2 mit Karl-Andreas Kolly, Klavier

Freitag 26. November 2021
19:30
mehr Infos
˅

Einer der bekanntesten und renommiertesten Schweizer Pianisten macht in Pianolounge Halt.  Auf das attraktive und hochvirtuose Programm der beiden Romantik – Giganten können Sie sich freuen:

Robert Schumann: Symphonische Etüden Op. 13

Frédéric Chopin: Sonate h – Moll Op. 58

Sofatalk mit dem Pianisten nach dem Konzert

Bio Karl – Andreas Kolly:

Studium bei Hans Schicker an der Musikakademie Zürich und in der Meisterklasse von Prof. Karl Engel in Bern (1991 Eduard-Tschumi-Preis für das beste Solistendiplom des Jahres).

Meisterkurse bei Mieczyslaw Horczowski in Luzern. Erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben. Zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker in ganz Europa, Japan, Korea,China, Australien, USA und bei diversen Festivals.

Solistisch trat Karl-Andreas Kolly u.a. mit dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Basler und dem Berner Sinfonieorchester, dem Slovakischen Radio-Sinfonieorchester und dem Orquestra Sinfonica de Barcelona auf. Besonders häufig arbeitet er mit dem Zürcher Kammerorchester und dem Musikkollegium Winterthur zusammen.

Kollys aussergewöhnlich breites Repertoire ist auf über 90 CDs dokumentiert , darunter ein Mendelssohn-Programm (mit D. Ashkenazy),Werke von Alexander Skrjabin (mit dem Basler Sinfonie-Orchester unter Armin Jordan),Raritäten wie die Klavierkonzerte von Busoni, Glasunow, d’Albert oder Franz Schmidt, aber auch zahlreiche Solowerke von Chopin(sämtliche Etüden,Balladen,Polonaisen und Nocturnes),Schumann,Liszt und Bach (Goldbergvariationen, Wohltemperiertes KlavierI+II, Suiten und Partiten).
Mit dem “Trio Novanta” spielte er ausserdem sämtliche Klaviertrios von Brahms und Franck ein.

Karl-Andreas Kolly ist Professor an der Zürcher Hochschule der Künste und Gastdozent in Japan und Südamerika.

Eintritt: Fr. 25/12

Platzreservation empfohlen über

Bar geöffnet ab 18.45

 

 

Zu Gast in der Pianolounge

Jazz in der Pianolounge

Bassic Vibes

Dienstag 30. November 2021
19:30
mehr Infos
˅

mit:

ERICH FISCHER VIBRAPHON, GESANG

THOMAS LÄHNS, KONTRABASS

YUVISNEY AGUILAR, PERCUSSION

Programm von BASSIC VIBES. Die Kompositionen von Erich Fischer schöpfen aus der stilistisch

vielfältigen und abwechslungsreichen Welt des Jazz.

Die gezupften oder mit dem Bogen gestrichenen Saiten des Kontrabasses von Thomas Lähns und

die geschlagenen oder gestrichenen Metallplatten des Vibraphons von Erich Fischer ergeben

reizvolle Klangfarben.

Die Trommeln und Becken unseres spanischen Meister-Percussionisten bereichern die Klangwelt

von BASSIC VIBES entscheidend. Yuvisney Aguilar begleitet sehr gefühlvoll, spielt aber auch

begeisternde Soli.

Das alles macht BASSIC VIBES zu einem exklusiven Hörerlebnis.

 

Eintritt: Fr 25/12

Platzreservation empfohlen über

inmusic

Junge Bühne 2

Junge Bühne mit Lou Hägi, Klavier

Donnerstag 9. Dezember 2021
19:30
mehr Infos
˅

Das Jungtalent aus dem Aargau begeisterte schon mit dem Jugendorchester Freiamt in Boswil. Unterdessen in Boston studierend gibt Lou Hägi mit einem Solorezital einen Einblick in sein temperamentvolles Klavierspiel.

Details zum Programm folgen später.

Sofatalk nach dem Konzert

Eintritt frei, Kollekte

Bar ab 18.45

Platzreservation empfohlen über

Zu Gast in der Pianolounge

Hör + Jetzt

Gastmusiker: Nicolin Barandun und Kevin Sommer

Freitag 10. Dezember 2021
20:00
mehr Infos
˅

Details zum Konzert auf http://hoerundjetzt.ch

inmusic

Recital

Recital 3 mit Christina Harnisch, Klavier

Dienstag 8. März 2022
19:30
mehr Infos
˅

Zum Tag der Frau spielt die Schweizer Pianistin Christine Harnisch Klaviermusik von Komponistinnen und Komponisten aus deren Umfeld.

Details folgen Ende Jahr.

inmusic

Recital

Recital 4 mit Laetitia und Philipp Hahn

Freitag 24. Juni 2022
20:00
mehr Infos
˅

Was für ein Wiedersehen und Wiederhören! Nach Laetitias glanzvollem Auftritt im Dezember 2020 kehrt sie in die Pianolounge zurück mit ihrem ebenso talentierten jüngeren Bruder Philipp. Man kann sich auf ein pianistisches Feuerwerk der beiden Jungstars aus Eisenach freuen.

Vorgängig um 18 Uhr findet das exklusive Konzert  mit Apéro riche für Sponsoren, Gönnerinnen und Gönner statt.

Eintritt Fr. 25/12

Sofatalk nach dem Konzert