Kurs „zäme singe“

Gesangsworkshop mit Gitte Deubelbeiss

Nach der mehrmaligen erfolgreichen Durchführung des inmusic – Kurses «zäme jäme» wird ab Januar 2019 zäme jämend gesungen! Die weit herum bekannte Gesangspädagogin, Jazzsängerin, Kabarettistin und Chorleiterin Gitte Deubelbeiss entdeckt mit Ihnen an sechs Abenden neue Facetten ihrer Stimme. Weitere Infos:

Weitere Infos:  www.jazzinteam.ch / www.kurtunddaisy.ch / www.mixed-up.ch

Beginn: Montag, 7. Januar 2019,

weitere Kursdaten: Montag, 14./21. Januar, 11./18./25. Februar 2019

Zeit: jeweils Montag, 19.00 – 20.30h

Ort: Pianolounge Aarau, Schönenwerderstrasse 42, Aarau, direkt an der Bushaltestelle Roggenhausen, Parkplatz: Roggenhausen

Preis: 6 Kursabende inkl. Getränke 350 Fr.

Lassen Sie sich über den Blues mit «Call & Response» in die stimmliche Improvisation entführen und finden Sie auf praktische, einfache Weise Ihre eigene Melodieführung und rhythmische Umsetzung einzelner Phrasen.

Gemeinsam werden wir in die Welt des «Scat-Gesangs» eintauchen und praktische, einfache Übungen in der Gruppe umsetzen und uns einige Hörbeispiel anhören. Dann werden wir auch mit bekannten, einfachen Jazzstandards uns auf die «melodische-rhythmische» Improvisation einlassen und mögliche Variationen einer gegebenen Melodie erfahren und finden.

Auch erwarten Sie praktische Übungen, sowie einige theoretische Tipps und Grundlagen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, es zählen die Freude am Singen, den Mut Neues

zu entdecken oder Bekanntes zu vertiefen.

Preis:

6 Kursabende inkl. Getränke

350 Fr.

 

Das Anmeldeformular finden Sie als PdF ebenfalls im Menu „inmusic“. Bei Fragen kontaktieren Sie mich über hc.ci1544607101sumni1544607101@ofni1544607101

 

zäme jäme basic

Der neue Kurs mit dem Saxofonisten, Komponisten und Bandleader Rafael Baier

Beginn: 
Montag, 4. September, 18.30 – 20 Uhr
 
Weitere Daten:
Montag 11., 18., 25 September
 
Haben Sie Lust, den strengen Notenrahmen zu verlassen, sich improvisierend in die Musik zu vertiefen und dem Gehör zu vertrauen? Hören sie gerne Jazz, Blues, Bossa Nova oder Funk und möchten dies auf ihrem Instrument spielen können? In diesem Kurs für EinsteigerInnen lernen sie die Zutaten eines improvisierten Solos kennen. Anhand von einfachen JazzstandardsBluesthemen und Latin Stücken, tauchen Sie ein in die Welt der Jazzakkorde, Bluesriffs und Funk Rhythmen. Mit etwas Theorie und viel praktischem Ausprobieren, lernen Sie die Improvisations-Tricks der Jazzsolisten kennen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, alle Instrumente inklusive die Stimme sind willkommen. 
 
Auch Klassiker-innen sind herzlich eingeladen, einmal Jazzluft zu schnuppern, also nichts wie anmelden!
 
Kosten für 4 Kursabende plus Getränke: 240 Fr.
Flügel zur Verfügung
Teilnehmerzahl: 4 – 8 Personen
 
Anmeldung an hc.ci1544607101sumni1544607101@ofni1544607101 oder per Post 
Anmeldeschluss: 30. August