Hör + jetzt, Freitag, 14. September, 20 Uhr

Gastmusiker: Jonas Kocher, Akkordeon

Als Akkordeonist ist Jonas Kocher ein fester Bestandteil der internationalen Freien Improvisationsszene. Er hat zahlreiche Konzerte in Europa, Russland, USA und Japan gegeben und arbeitet regelmässig mit Musikern wie Michel Doneda, Axel Dörner, Jacques Demierre, Joke Lanz, Christian Kesten, Stefan Thut, Hans Koch und Gaudenz Badrutt. Er hat mehr als 15 Albums eingespielt auf Labels wie Another Timbre, Potlatch, Insubordinations, Boccias Records, etc…

Als Komponist schreibt Jonas Kocher Werke an der Grenze von Neuem Musiktheater, Installation und Konzertstücken. Er hat Aufträge von Ensemble Paul Klee, Compagnie Binoculaire, Ensemble CH.AU, Biennale Bern, Ensemble Phoenix u.a. bekommen.

 

Wie immer dabei: Marco Käppeli und Ruedi Debrunner sowie das Barteam mit Irene Näf und Marc Frey, ab 19 Uhr